6 Minuten Pitch, 6 Minuten Feedback

Hand mit Mikrofon - 12min.slam

Habt ihr unser Event Pitch Me! im Dezember verpasst? Wir planen schon ein neues, aber bis dahin habt ihr die Möglichkeit, eure Pitch-Qualitäten beim 12min.SLAM unter Beweis zu stellen.

Am 2. März 2017 veranstaltet 12min.me einen Live-Pitch-Wettbewerb, der parallel an zwei Orten – in Hamburg und Berlin stattfindet. In Berlin ist die Location das Mindspace – Friedrichstraße. Dort stellen sich sechs Teams einer Expertenjury sowie dem Publikum und der 12min.me-Community. 12min.me ist ein Start-up-Verein, der verschiedene Stakeholder miteinander vernetzen will und dafür regelmäßig Themenabende und Pitch-Events veranstaltet. In der Fachjury des Slams sitzen u.a. Stephan Gilles vom SAP IoT Accelerator, Bastian Faulhaber von Redstone Digital, Klaus Kammermeier, CEO bei InnovationLabs.Berlin und Christine Coester von Gründerszene / Heureka.

Beim 12.min.SLAM pitcht zunächst jedes Start-up sechs Minuten – auf Englisch -, um danach sechs Minuten lang von der Jury gelöchert zu werden. Am Ende bestimmt das Publikum per Online-Voting, welches Start-up das Rennen macht. Wird es ein Berliner oder ein Hamburger Gründerteam sein? Wenn ihr nicht selbst pitchen wollt, könnt ihr die Entscheidung in diesem Battle durch eure Stimme mit beeinflussen.

Wenn ihr selbst pitchen wollt, könnt ihr euch hier bewerben.

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas:

HEUREKA Tickets
Ein Tag Mindspace-Workspace-Workshop mit Strategie- und PR-Experte Thomas Keup

Autorin: Julia, IHK 4 Startups Berlin
Erschienen: 9. Februar 2017
Bildrechte: 12min.me e.V.
Original Blogbeitrag: http://www.ihk4startups.berlin/post/157022639483/6-minuten-pitch-6-minuten-feedback-habt-ihr-unser

Ähnliche Beiträge